ver-rus2022-03-30T11:13:07+02:00

Chemische Reinigung von Maschinen und Werkzeugen in der Kunststoffverarbeitung

Sparen Sie Rohstoffe, Zeit und Kosten!

Reiniger für Spritzgussmaschinen und Extruder

Kosteneffektive Reinigung – umwelt- und ressourcenschonend.

Herkömmliche Reinigungsverfahren in der Kunststoffindustrie sind zeit- und kostenintensiv. Extruder, Spritzgießmaschinen, Blasformanlagen und deren Werkzeuge müssen aufwändig unter hohem Zeit- und Materialverlust so lange gereinigt werden bis fehlerfreie Produkte entstehen.

Mit unseren universal einsetzbaren Reinigungskonzentraten gelingt dieser Reinigungsvorgang materialschonend und in kürzester Zeit!

Konzentrat statt Granulat?

Warum sind Reinigungskonzentrate von ver-rus besser als vergleichbare Reinigungsgranulate?

1.

Einstellung der Reinigungskraft: Sparen Sie Rohstoffe, Zeit und damit Kosten!

Mit den pulverförmigen Reinigungskonzentraten von ver-rus können Sie die erforderliche Reinigungskraft individuell auf jeden Reinigungsprozess selbst einstellen. Einfache Reinigungsprozesse benötigen weniger, schwierige mehr Reinigungskonzentrat. So werden einfache und schwierige Farb- und Materialwechsel / Reinigungsprozesse in der gleichen Zeit mit dem gleichen Materialaufwand durchgeführt.

Die Kosten für das Reinigungsmaterial werden somit den Erfordernissen angepasst.

2.

Strömungstotzonen reinigen: Wo andere nicht hinkommen!

Unsere chemischen, aufschäumenden Reinigungskonzentrate erreichen und reinigen auch die Strömungstotzonen. Die Chemikalien der Konzentrate lösen die Ablagerungen / Verbrennungsrückstände von den Metalloberflächen, die dann herausgespült werden. So werden mit schnellsten Material- und Farbwechsel Zeit und Material eingespart.

Ausschusskosten werden reduziert und durch die nicht-abrasive/-korrosive Wirkung der ver-rus-Konzentrate werden zusätzlich Oberflächen von Schnecke, Zylinder, Heißkanal und Werkzeug geschont und deren Lebensdauer erhöht.

Vorteil: Kosteneinsparung!

Vorteile der Reinigungskonzentrate zum Selberanmischen von ver-rus:

Schnellere Farb- und Materialwechsel / Reinigung

Geringere Energie-, Maschinenstillstands-, Personal- und Materialkosten

Geringere Instandhaltungskosten

Durch schonende nicht abrasive/-korrosive Reinigung der Metalloberflächen

Geringere Lager- und Transportkosten

Mit 1 kg Konzentrat (13x13x20 cm) können bis zu 200 kg Reinigungsmaterial hergestellt werden

Weitere Vorteile unserer Reinigungskonzentrate

Unsere Reinigungsprodukte

ver-rus

Kostengünstiger Einstieg mit starker Reinigungskraft

per-tas

Optimierter Wirkungsgrad für alle Anwendungsgebiete

Auf Basis dieser beiden Ausgangsprodukte lassen sich bei Bedarf gezielt für Ihren Anwendungsfall Spezialreiniger entwickeln, die exakt auf Ihre Anforderungen zugeschnitten sind. — Sprechen Sie uns an!

Fertiges Reinigungsmaterial

Auf Wunsch liefern wir unsere Reinigungsprodukte auch auf Basis eines jeden Granulates/Mahlgutes (PVC, PE, PP, POM, ABS, SAN, PC, PA, PEEK,…) mit jeder erforderlichen Reinigungskraft (mehr oder weniger Reinigungskonzentrat).

Anwendung unserer Reinigungskonzentrate

Neues und Wissenswertes

Defekte Dichtflächen als Ursache für black specks

Dichtflächen entstehen, wenn zwei Bauteil aufeinandertreffen. Z.B. Düse und Zylinderkopf oder Zylinderkopf zum Zylinder (siehe Abbildung). Dichtflächen müssen absolut plan, eben und unbeschädigt sein, so [...]

Reinigungskonzentrat im Kunststoffgranulat?

Vorteile Reinigungskonzentrat Jeder Kunststoffverarbeiter kennt die Problematik sowohl beim Reinigungsprozess als auch beim Farbwechsel oder Materialwechsel. Das Reinigen kann sehr schnell erledigt sein, meist [...]